Jänner 2018 – Vorhaben und Ziele

Jetzt zur Jahreswende und zu Sylvester wie Neujahr häufen sich wieder die „Sylvester-ansätze“ – die Vorhaben für das kommende Jahr. Vielfach werden dabei Formulierungen wie „mehr bewegen“ oder „gesünder ernähren“ oder auch „Gewicht abnehmen“ usw usw. verwendet.

Nicht nur, dass alle obigen Aussgen allgemeine Vorsätze und daher ungenau sind, sind sie auch MASSNAHMEN und keine Ziele bzw. Endergebnisse zu Jahresende 2018. Es fehlt daher die Orientierung und Ausrichtung, was ich mit diesen Maßnahmen erreichen will. Ein weiterer Punkt ist die negative Aussage „Gewicht abnehmen“. Es gibt keine negativen Ziele, weil sie in die Vergangenheit weisen und außerdem auf der Ebene Motivation keine Orientierung ergeben wie besser statt 70 nun 65 kg oder „Jahresende 65 kg“.

Besser wäre Ziele bis zum Jahresende 2018 wie „eine Runde in 15 min. laufen können“ (statt bisher 18 min bspw.) oder „Anteil Gemüse 30 % am Tagesessen“ usw. usw.

Was sind konkrete, überprüfbare und erreichbare Ziele, die statt den Sylvester-vorsätzen auch wirklich eine Orientierung geben und durch die genannten Maßnahmen anstrebbar sind. Wobei es gut ist, diese Aktivitäten und den Weg zum Ziel auch vierteljährlich zu überprüfen. Sonst wird die (negative) Überraschung zum Jahresende  „perfekt“.

Wie habe ich meine Ziele 2018 formuliert? Sind es konkrete Endergebnisse oder gute Vorsätze?

Wie geht es meinen Coachees? Wo gibt es hier fadenscheinige Sylvester-Ansätze oder fantasiereiche Wünsche? Was kann ich tun, damit die Coachees genauer werden, sich Ziele vornehmen und mit welchen Maßnahmen sie daran arbeiten wollen…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s